Bannerghatta National Park – Safari inklusive Löwenangriff

Hier sind ein paar Impressionen von unserer Safari, die wir letzten Samstag im Bannerghatta National Park gemacht haben. Dieser Nationalpark ist ca. eine Stunde von unserer Wohnung entfernt und gehört noch zu Bangalore.
Die Safari hat Spaß gemacht und es war toll, Löwen und vor allem weiße Tiger mal von so nah dran zu sehen. Einen Elefanten haben wir auch gesehen, leider jedoch nur aus großer Entfernung. Doch der weiße Tiger war am eindrucksvollsten, ein sehr großes und schönes Tier. Trotzdem hatten wir alle großen Respekt vor den Tieren, vor allem nachdem uns zwei aggressive Löwen angriffen (glücklicherweise saßen wir geschützt im Jeep, sonst wäre das Ganze wohl anders ausgegangen). Sogar der Fahrer unseres Jeeps meinte “ that was a bit dangerous“, und wenn ER das schon sagt, soll das was heißen. Ich glaube wir hatten Glück, dass es nicht 6 oder mehr Löwen waren, die gegen unseren Jeep gesprungen sind, wer weiß, ob der dann stehen geblieben wäre!
Nach der Safari waren wir in einem Schmetterlingshaus, was auch wirklich schön war. Sehr beruhigend, da es schön ruhig war und man kann eine Angst mehr vor wilden Tieren haben musste :). Überall schöne Pflanzen und tausende von Schmetterlingen, die um uns herumschwirrten. Indiens Natur hat auf jeden Fall sehr viele schöne Pflanzen und eindrucksvolle Tiere zu bieten 🙂

[flickr_set id=“72157649987737577″]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.